Auszeichnungen:   Theodor-Heuss-Medaille 2008    |    EMIL - Kriminalpräventiver Jugendhilfepreis 2008    |    Deutscher Lesepreis 2017    |    wirkt!-Siegel PHINEO 2019

Weihnachtsgrüße aus dem FANHAUS

Vorstand und Mitarbeiter des FP Dresden

Vorstand und Angestellte des Fanprojekts in Zeiten, als es noch Schnee gab.

Ein schönes und aufregendes Jahr liegt hinter dem Fanprojekt Dresden e.V.
Nach fast einjährigen aufwendigen Sanierungsarbeiten am FANHAUS konnten diese im Sommer durch die Landeshauptstadt Dresden abgeschlossen werden. Somit der richtige Zeitpunkt, das zehnte Vereinsjubiläum in Verbindung mit der Wiedereröffnung der renovierten Räumlichkeiten gebührend nachzufeiern. Herzlichen Dank für die zahlreiche Unterstützung dabei und die vielen Aufmerksamkeiten.

Hier ein paar Impressionen … http://www.youtube.com/watch?v=1Y_hXWevtmI

Es zieht nun auch wieder Leben ins FANHAUS, denn die Angebote wie u.a. Offener Fantreff, Kreativwochen in den Schulferien, Graffitiworkshops an der Sprühwand oder auch Beratungsangebote werden gut genutzt. Momentan präsentiert „SchwarzWeiß-Dynamo“ in einer Dauerausstellung zudem Dynamo Dresden-Streetart in Schwarzweiß-Fotografien. Schaut doch im nächsten Jahr einfach mal wieder vorbei.

Unsere Räumlichkeiten des Lernzentrum „Denk-Anstoß“ im Stadion (ehemalige Verwahrzellen der Polizei) wurden ebenfalls mit viel ehrenamtlichen Engagement renoviert und gemütlicher gestaltet. Für die Schulklassen ergibt sich somit in den beinahe wöchentlich stattfindenden Workshops eine angenehmere Lernatmosphäre. Zudem konnten wir hier im Sommer in Zusammenarbeit mit der Stiftung Lesen und der Stadtbibliothek einen Leseclub für acht- bis zwölfjährige Schülerinnen und Schüler einrichten. Das Angebot wird größtenteils durch ehrenamtliche Lesepaten abgesichert.

Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und der Vorstand des Fanprojekt Dresden e.V. bedanken sich an dieser Stelle recht herzlich für die zahlreiche Unterstützung und die vielen schönen Momente in 2014! Wir wünschen euch und euren Familien ein fohes und besinnliches Weihnachtsfest, sowie einen guten Start ins Jahr 2015.

Das FANHAUS bleibt vom 22.12.2014 bis 05.01.2015 geschlossen (FANTREFF bis zum 20.01.2015).
Den nächsten Montagsfußball gibt es dann ab 19.01.2015 (Infos über www.facebook.com/FanprojektDresden)

Viele Grüße vom Team des Fanprojekt Dresden e.V

Kirsten stellt sich Kinderfragen

Pressekonferenzen sind für Benjamin Kirsten nichts Ungewöhnliches, aber zur Weihnachtsfeier der „Fußball-Lese-Ratten“ musste sich der Dynamo-Profi mal ganz anderen Fragen stellen…

IMG_4518

23 Fragen hatten die Nachwuchsjournalisten in der letzten Leseclubstunde mit viel Spaß vorbereitet. Dabei ging es um die wirklich wichtigen Dinge im Leben, wie Familie, Umweltschutz und den „besten Kumpel in der Mannschaft“. Der Nachwuchs zeigte sich ganz schön neugierig und überhäufte den 27-Jährigen mit Fragen: „Was ist dein Lieblingslied?“, „Wer ist dein Vorbild?“, „Hast du eine Freundin?“, „Welchen Beruf hättest du, wenn du nicht Fußballprofi geworden wärst?“. Sichtlich amüsiert erzählte der Torwart mit der Rückennummer 13 einige Anekdoten aus dem Mannschaftsbus, verriet dass er bei Bryan Adams „Summer of ’69“ am besten entspannt und schwärmte von der kalorienarmen Mangosuppe seiner Frau.
Es gab keine Frage die unbeantwortet blieb. Der momentan verletzte Schlussmann der SGD parierte die Kinderfragen dabei genauso sicher, wie sonst die Schüsse der gegnerischen Angreifer. Autogramme und ein Leseclub-Mannschaftsfoto rundeten den Nachmittag ab. Vielen Dank an alle die diese außergewöhnliche Pressekonferenz für unsere „Fußball-Lese-Ratten“ ermöglicht haben!

IMG_4546 IMG_4565 IMG_4547IMG_4602

Auswertung der Auswärtsspiele Bielefeld, Duisburg, Unterhaching, Rostock und Stuttgart II

vfbii
Unsere Auswertungen der Spiele in Bielefeld, Duisburg, Unterhaching, Rostock und in Großaspach gegen den VfB Stuttgart II sind in den vergangenen Wochen an die beteiligten Vereine, den DFB sowie die Polizei übermittelt worden. Als Grundlage dafür dienten wie immer eure Rückmeldungen aus unserem Auswärtsfragebogen. Damit schließen wir die Auswertungen für das Kalenderjahr 2014 ab und bedanken uns bei allen Teilnehmern. Insgesamt konnten in den letzten 12 Monaten 4166 ausgefüllte Fragebögen durch uns ausgewertet werden. Das heißt: pro Auswärtsspieltag haben ca. 220 Gästefans an unserer Umfrage teilgenommen.

Zum Vergleich: im Jahr 2013 gab es bei 16 Auswärtsspielen insgesamt 2163 ausgefüllte Fragebögen (135 pro Spieltag).

Arminia Bielefeld

Nach dem letzten Auswärtsspiel in Bielefeld stand der Auftritt der Dynamofans im Oktober besonders im Fokus. Die Gegebenheiten rund um den Spieltag waren gut organisiert, so beispielsweise die veränderte Einlasssituation und die Parkmöglichkeiten direkt am Gästeblock. Kritisch wurden von einigen Fans, die mit dem Zug anreisten, die Identitätsfeststellungen unmittelbar am Bielefelder Bahnhof bewertet. Das Spiel bewerteten die Dynamofans in unserem Auswärtsfragebogen mit durchschnittlichen Noten.

MSV Duisburg

Beim Gastspiel in Duisburg ist es, wie schon in Halle, vereinzelt zu Beschädigungen an Fahrzeugen gekommen. Zudem kritisierten einige Fans die aus ihrer Sicht unzureichende Ausschilderung zu den Parkplätzen. Weiterlesen