Auszeichnungen:   Theodor-Heuss-Medaille 2008    |    EMIL - Kriminalpräventiver Jugendhilfepreis 2008    |    Deutscher Lesepreis 2017    |    wirkt!-Siegel PHINEO 2019

Aufruf der ULTRAS DYNAMO zum DFB-Pokal-Spiel

Die ULTRAS DYNAMO rufen zum DFB-Pokal-Spiel alle Dynamo-Fans dazu auf, das Stadion mit der Farbe Gelb zu fluten.
tradition

Tradition verpflichtet! Egal welcher Klub, egal welche Institution, egal welches Produkt – unsere SGD ist größer als das Leben und wir Fans sind Tag für Tag ein Teil davon. Wir leben unseren Verein mit all seiner Geschichte, den Erfolgen und seiner Tradition. Wir als Fanszene haben unsere Sportgemeinschaft immer geprägt und sind mit ihr durch Höhen und Tiefen gegangen. Wir rufen aus diesem Grund alle Anhänger der SG Dynamo Dresden auf für das Pokalspiel Farbe zu bekennen! Das ganze Stadion, die ganze Stadt, die ganze Region soll optisch zeigen wir groß unsere Gemeinschaft ist. An diesem Tag soll unser Zusammenhalt, der Zwölfte Mann, die Mannschaft auf dem Feld bestärken und zum Erfolg treiben. Mit Leidenschaft und Hingabe zeigen wir, dass jede millionenschwere Marketingstrategie besiegt werden kann!
Kommt daher alle in GELB zum Spiel! Egal ob Trikot, T-Shirt, Pullover oder Jacke. Hauptsache GELB! Schuhe, Regenschirme, Hosen – GELB soll ab diesem Tag dominieren.

Doch damit nicht genug. Auch das weitere Auftreten soll an diesem Tag besonders sein. Leidenschaftliche und emotionale Unterstützung ab der ersten Minute steht dabei außer Frage. Daneben soll sich auch jeder einzelne seine Gedanken zu diesem Spiel machen. In unserer heutigen schnelllebigen Welt verschwimmen alte Werte immer häufiger und die tiefgründige Auseinandersetzung mit einem Thema gerät zunehmend in Vergessenheit. Deswegen sollt ihr zum Pokalspiel eure Liebe zur SGD ins Stadion tragen und eure Kritik am Produkt aus Österreich mit Leben füllen. Entwickelt eigene Ideen. Präsentiert eure Meinung mit Hilfe von Spruchbändern, Plakaten oder Bettlaken. Seid kreativ, tut euch zusammen und zeigt was uns vom Rest unterscheidet. Damit wir einmal mehr zeigen können was Dynamo einzigartig macht.

Das „liken“ bestimmter kritischer Seiten reicht einfach nicht aus, um eure ablehnende Meinung gegenüber unserem Gegner zu unterstreichen. Irgendwo den „gefällt mir“ Button zu klicken bedeutet noch lange nicht, dass man Haltung angenommen hat und eine Meinung aktiv vertritt. Dazu gehört mehr. Ab und an den Arsch hoch zu bekommen und seine Meinung zu bekräftigen, sollte dabei das Mindeste sein! Und das gilt an diesem Tag ganz besonders. Denn Tradition verpflichtet!

Also kurz noch mal zusammengefasst:
1. Kommt alle in GELB zum Spiel und ins Stadion!
2. Seid kreativ und bereitet Aktionen vor, die zum Anpfiff im Stadion präsentiert werden. Erinnert euch an das Spiel gegen den FSV Frankfurt 2011!
3. Gebt von der ersten Minute an 110 Prozent!

Dynamo Dresden – du bist größer als das Leben!

ULTRAS DYNAMO