Auszeichnungen:   Theodor-Heuss-Medaille 2008    |    EMIL - Kriminalpräventiver Jugendhilfepreis 2008    |    Deutscher Lesepreis 2017    |    wirkt!-Siegel PHINEO 2019

Der kleine Maulwurf zu Gast im Stadion

Maulwurf im StadionVom 23. Oktober bis zum 9. November finden in Dresden und Usti nad Labem die Tschechisch-deutschen Kulturtage statt. Und auch im Stadion Dresden gibt es während dieser Zeit Besuch aus dem Nachbarland: der kleine Maulwurf nimmt die jungen Besucher im Leseclub mit auf eine spannende Reise durch sein Heimatland Tschechien. „Auf spielerische Art und Weise sollen die Kinder Näheres über die Sprache und die Kultur unseres Nachbarlandes Tschechien erfahren“, beschreibt Lesepate Henrik Rampe das Ziel des Tages. „Der „Zeichentrick-Wühler“ ist dabei den ganzen Tag präsent. Er bringt viele kleine Spiele mit und lernt mit den Kindern ein paar tschechische Vokabeln.“ Später nimmt der Maulwurf die Teilnehmer mit auf einer Tour durch das Stadion und misst mithilfe einer Geschwindigkeitsmessanlage die Schusskraft der Besucher. Zur Stärkung zwischendurch wird natürlich auch die tschechische Küche ausprobiert.

Wann? 30. Oktober 2014, 9.00-15.00 Uhr
Wo? Stadion Dresden, Lernzentrum „Denk-Anstoß“ (im Dynamo-Windtunnel)
Wer? Kinder zwischen sechs und zehn Jahren

Kosten: 3 Euro für Verpflegung

Für Kurzentschlossene ist noch der ein oder andere Platz frei. Bei Interesse also gleich per Mail (lernzentrum@fanprojekt-dresden.de) oder Telefon (0351-4852049) anmelden! Die Teilnehmerzahl ist auf 15 begrenzt.