Auszeichnungen:   Theodor-Heuss-Medaille 2008    |    EMIL - Kriminalpräventiver Jugendhilfepreis 2008    |    Deutscher Lesepreis 2017    |    wirkt!-Siegel PHINEO 2019

Es geht wieder los im Lernzentrum ,,Denk-Anstoß“ !

Nicht nur die Profis von Dynamo Dresden sind aus der wohlverdienten Sommerpause zurückgekehrt, auch das Lernzentrum des Fanprojekts Dresden hat den Betrieb nach den Sommerferien wieder aufgenommen. Seit dem 16. August haben uns bereits zwei Klassen besucht. Dabei entstanden bereits hitzige Diskussionen, aber auch lustige Momente in den zahlreichen Teamspielen, die als Klasse gemeinsam bewältigt werden mussten.

So durfte die neunte Klasse der Albert Schweizer Schule in ihrem Workshop einige neue Übungen testen, die seit dem beginnenden Schuljahr 2016/17 das Lernzentrum bereichern. ,,Es war wirklich sehr schön im Lernzentrum. Besonders die Rollenspiele waren sehr cool und haben Spaß gemacht“, fasste Philipp, einer der teilnehmenden Schüler, zusammen. Seine Mitschülerin Nadine ergänzte: ,,Beim nächsten Mal müssen wir das Elefantenspiel noch einmal spielen!“ Bei diesem Spiel geht es darum in einen Wettstreit miteinander zu treten, sich auszupowern, aber dennoch den Fair Play Gedanken nicht zu vergessen und sich an gesetzte Regeln zu halten.

IMG_4978

Auch die Klasse 6C der 55. Oberschule Dresden durfte drei schon fast zu warme Tage im Lernzentrum erleben. In einem abwechslungsreichen Programm wurden Probleme und Sorgen der Kinder angesprochen und aufgearbeitet. Vielen Schülern fällt es am Anfang vielleicht noch ein wenig schwer, offen über Probleme im Schulalltag zu sprechen, aber wie die Schülerin Leonie es zusammenfasste: ,,Wir haben das gemacht, weil unser Klassenklima nicht so gut ist. Das Projekt hieß ja Fair Play.“ Zum Abschluss des Workshops wurde dann noch eine Klassenfahne angefertigt, bei deren Erstellung alle Mitglieder der Klasse für ein gutes Ergebnis zusammenarbeiten müssen.

20160823_104657

Abschließend bedankt sich das Lernzentrum für den gelungenen Start ins neue Schuljahr und das wiederkehrende Vertrauen der Schulen. Wir freuen uns auf alle folgenden Klassen!