Auszeichnungen:   Theodor-Heuss-Medaille 2008    |    EMIL - Kriminalpräventiver Jugendhilfepreis 2008    |    Deutscher Lesepreis 2017    |    wirkt!-Siegel PHINEO 2019

Lernzentrum meets ZipB

Das Thema Inklusion – also die Ermöglichung von Teilhabe, Zugang und Selbstbestimmung für alle Menschen – ist von Beginn an zentraler Baustein der Arbeit des Lernzentrum „Denk-Anstoß“. Doch nichts ist so gut, als dass es nicht noch verbessert werden könnte.

Logo ZipBAus diesem Grund werden wir in den kommenden beiden Jahren ganz eng mit dem Zentrum für inklusive politische Bildung (ZipB) zusammenarbeiten. Das noch recht junge Dresdner Institut wird unsere Arbeit wissenschaftlich begleiten und uns dabei unterstützen, unsere Bildungsarbeit mit Kindern und Jugendlichen weiterzuentwickeln. Ermöglicht wird die Kooperation durch die finanzielle Unterstützung der Bundesliga-Stiftung und der Aktion Mensch.

Am 5. Februar gab es den offiziellen Startschuss für die Zusammenarbeit. Auf dem Plan stand ein sechsstündiger Workshop, in dem das Team des Lernzentrums „auf Herz und Nieren“ getestet wurde. Was verstehen wir unter „Inklusion“? Wie sehen wir „politische Bildung“? Welche Rolle nehmen wir als Trainer/innen im Lernzentrum ein? und und und

Erstes gemeinsames Ziel ist die Weiterentwicklung unseres Fair-Play-Workshops, der in Zukunft einerseits das Thema Inklusion noch stärker in den Fokus nehmen und andererseits selbst inklusiver werden soll. Über die Ergebnisse berichten wir dann natürlich ausführlich…

Inklusions-Workshop