Auszeichnungen:   Theodor-Heuss-Medaille 2008    |    Deutscher Lesepreis 2017    |    EMIL - Kriminalpräventiver Jugendhilfepreis 2008

Rückblick auf das Auswärtspiel in Bochum

Während das Spiel in Bochum auf dem Rasen mit dem 2:2 nach 2:0-Führung der SGD durchaus Spektakel zu bieten hatte, ist der Spieltag auf den Rängen des Ruhrstadions und im Umfeld eher entspannt abgelaufen.

Ähnlich wie in der Saison zuvor bewerteten die ins Ruhrgebiet gereisten Fans den Spieltag als gut bis sehr gut. Mit der Durchschnittsnote von 1,99 konnte das Vorjahresergebnis von 1,69 (Saisonbestwert 2018/19!) zwar nicht getoppt werden, aber die Rückmeldungen zeigen, dass die meisten Dynamo-Fans – abgesehen vom Spielergebnis – ein weitgehend gelungenes Auswärtsspiel erlebten.

Lediglich bei An- und Abreise lief nicht alles rund, was aber keinen erheblich negativen Einfluss auf die Gesamtbewertung hatte. Da sich die Ordner und die Polizeibeamten auch überwiegend deeskalierend verhielten, holte sich der Standort „tief im Westen“ notenmäßig die aktuelle Pole Position unter den Punktspielen. Lediglich das DFB-Pokal-“Auswärtsspiel“ in Zwickau gegen TuS Dassendorf wurde noch besser benotet.

Vielen Dank für Eure Teilnahme an der Onlinebefragung!