Auszeichnungen:   Theodor-Heuss-Medaille 2008    |    EMIL - Kriminalpräventiver Jugendhilfepreis 2008    |    Deutscher Lesepreis 2017    |    wirkt!-Siegel PHINEO 2019

Stellenausschreibung Projektkoordination Lernzentrum

Das Lernzentrum „Denk-Anstoß“ befindet sich auf der Lennéstraße, unterhalb des Familienblockes

Das Fanprojekt Dresden e.V. ist ein anerkannter freier Träger der Jugendhilfe und arbeitet mit jungen Fußball-Fans im Umfeld der SG Dynamo Dresden. Unsere Einrichtung entwickelt unter dem Grundsatz der Partizipation Angebote zur Begleitung von Jugendlichen und jungen Erwachsenen in ihrer Lebenswelt und arbeitet dabei nach den Prinzipien von Niedrigschwelligkeit, Freiwilligkeit und Vertraulichkeit. Für unser außerschulisches Bildungsprojekt Lernzentrum „Denk-Anstoß“ sucht das Fanprojekt unbefristet zum nächstmöglichen Termin


eine:n Projektkoordinator:in
für das Lernzentrum „Denk-Anstoß“ (0,75 VZÄ).


Unter dem Motto „Raus aus der Schule, rein ins Stadion“ ermöglicht das Fanprojekt Dresden im Lernzentrum „Denk-Anstoß“ Kindern und Jugendlichen ein einmaliges Lernerlebnis an einem der außergewöhnlichsten Lernorte – dem Dresdner Fußballstadion.

Das seit 2011 bestehende Bildungsangebot richtet sich an junge Menschen im Alter von acht bis zwanzig Jahren. Unser pädagogischer Ansatz zielt auf die Förderung sozialer und demokratischer Kompetenzen. Ausgangspunkt ist mit dem Fair Play einer der zentralen Werte des Fußballs, der mit seinen verschiedenen Dimensionen direkte Bezüge zum alltäglichen Miteinander aufweist. Seit 2014 ergänzt der „Leseclub im Stadion“ unser Workshopkonzept. Dabei nutzen wir die besondere Atmosphäre des Stadions, um Lesekompetenzen und Lesefreude bei Kindern im Grundschulalter zu stärken.

Zentrale Ziele des Projekts sind:

  • Förderung und Stärkung sozialer und demokratischer Basiskompetenzen
  • Unterstützung junger Menschen bei ihrer Persönlichkeitsentwicklung
  • Sensibilisierung für gesellschaftliche Problemfelder (z.B. Gewalt, Gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit)
  • Stärkung des Verantwortungsbewusstseins und der gesellschaftlichen Teilhabe
  • Förderung von Lesekompetenzen

Qualifikation und Anforderungen:

  • einen pädagogischen oder sozialwissenschaftlichen Hochschulabschluss (z.B. Sozialpädagogik, Politikwissenschaft, Lehramt)
  • Erfahrung in der außerschulischen Bildungsarbeit mit Kindern und Jugendlichen
  • strukturierte Arbeitsweise und hohes Organisationsgeschick
  • methodengeleitetes und konzeptorientiertes Arbeiten
  • Kommunikations- und Moderationsfähigkeiten
  • Empathie, Kooperationsfähigkeit und Verlässlichkeit
  • hohes Reflexionsvermögen

Wünschenswert sind:

  • ein Bezug zur SG Dynamo Dresden/Fußball
  • Kenntnisse zum Thema Inklusion und Partizipation

Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Koordination des Gesamtprojektes (inkl. organisatorische und strategische Leitung)
  • Fördermittelakquise sowie Antrags- und Berichtswesen in Abstimmung mit der Geschäftsführung
  • Netzwerk- und Gremienarbeit
  • organisatorische sowie methodisch-didaktische Planung und Durchführung von Workshops und Bildungsveranstaltungen im Rudolf Harbig Stadion
  • Evaluation und Fortschreibung des Konzepts
  • Anleitung von Ehrenamtlichen und FSJ-Personen

Wir bieten:

Beim Fanprojekt Dresden e.V. erwarten Sie interessante und abwechslungsreiche Aufgaben, die eigenständiges Arbeiten erfordern und Ihnen viele Gestaltungsmöglichkeiten lassen, Ihre Fähigkeiten, Kreativität und Interessen einzubringen. Sie treffen im FANHAUS auf ein nettes, professionelles Team, welches hohen Wert auf fachlichen, kollegialen Austausch legt. Darüber hinaus bieten wir Ihnen

  • regelmäßige Fort- und Weiterbildungen,
  • Supervision,
  • regelmäßiger Austausch im Netzwerk Lernort Stadion e.V.
  • intensive, mehrmonatige Einarbeitung und fachliche Begleitung
  • eine Vergütung in Anlehnung an TVöD S11b.

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt bis zum 31.12.2021, 25 Wochenstunden und wird ab dem 01.01.2022 auf 30 Wochenstunden erhöht. Die Stelle ist unbefristet.

Bewerbungen sind ab sofort – bevorzugt per E-Mail – zu richten an:

Fanprojekt Dresden e.V. | Ronald Beć
bewerbung@fanprojekt-dresden.de
Löbtauer Straße 17, 01067 Dresden

Wir freuen uns über digitale Bewerbungen. Bei der Nutzung des Postwegs verzichten Sie bitte auf Bewerbungsmappen.

Bei Abschluss des Arbeitsvertrages ist die Vorlage eines erweiterten Führungszeugnisses obligatorisch.