Auszeichnungen:   Theodor-Heuss-Medaille 2008    |    EMIL - Kriminalpräventiver Jugendhilfepreis 2008    |    Deutscher Lesepreis 2017    |    wirkt!-Siegel PHINEO 2019

Tag Archives: Wiesbaden

Auswertung: Auswärtsspiel in Wiesbaden

svwwsgd15

Foto: ULTRAS DYNAMO

In den vergangenen Tagen haben 176 Dynamo-Fans wieder unseren Auswärtsfragebogen zum Spiel in Wiesbaden ausgefüllt. Das Spiel erhielt von den Anhängern die Gesamtnote 2,0. Dies ist im Vergleich zu den anderen Saisonspielen der zweitbeste Wert. Die „schlechteste“ Benotung erteilten die Dynamo-Fans dem polizeilichen Verhalten außerhalb des Stadions (2,23).

Wir haben an die örtliche Polizei und den SV Wehen Wiesbaden übermittelt, dass einige Fans die Beschilderungen vom Parkplatz zum Gästeeingang als unzureichend empfunden haben. Außerdem mussten ein paar Anhänger weite Umwege zu Fuß in Kauf nehmen, da die Straße zum Gästeblock nur in eine Richtung nicht gesperrt war. Wir empfehlen den betroffenen Fans, beim nächsten Spiel genau auf die Spieltagsinfos zu achten, die im Vorfeld durch die SG Dynamo Dresden veröffentlicht werden, um vergleichbare Missverständnisse zu vermeiden.

Im Großen und Ganzen verlief der Spieltag relativ unspektakulär. Nach dem Spiel wurden jedoch einige Fans von kleinen Gruppen vermummter Polizeieinheiten zum Parkplatz begleitet, was in Anbetracht des vollkommen ruhigen Verlaufes des Spieltages unnötig war und auf Seiten der betroffenen Fans für Unverständnis sorgt.

Wir danken allen teilnehmenden Dynamo-Fans, dass sie sich wieder die Zeit genommen haben, unseren Fragebogen auszufüllen!

Spiel vom 06.11.2015 gegen Wehen Wiesbaden (176 Teilnehmer)

1. Einlasskontrolle am Gästeblock2,12

2. Sicherheits-/Ordnungsdienst allgemein2,06

3. Stimmung im Gästeblock1,73

4. Verhalten der Polizei im Stadion2,11

5. Verhalten der Polizei außerhalb des Stadions2,23

6. Verhalten der Dynamofans1,75

Durchschnitt Schulnoten (arithmetisches Mittel)
7. Womit bist Du angereist?

Antworten
PKW/Kleinbus
Fanbus
Bahn
Nahverkehr
Sonstiges
in Prozent
74,4%
0,0%
14,8%
8,5%
2,3%

8. Kam es zu Problemen bei der An- und/oder Abreise?

Antworten
Ja
Nein
in Prozent
5,7%
94,3%

9. Woher bist du angereist?

Bundesland
in Prozent
keine Angabe
0,6%
Baden-Württemberg
14,2%
Bayern
7,4%
Berlin
1,1%
Brandenburg
0,0%
Bremen
1,1%
Hamburg
1,1%
Hessen
23,3%
Mecklenburg-Vorp.
0,0%
Niedersachsen
1,1%
NRW
7,4%
Rheinland-Pfalz
13,1%
Saarland
0,0%
Sachsen
25,6%
Sachsen-Anhalt
1,7%
Schleswig-Holstein
0,0%
Thüringen
1,1%
Österreich
0,0%
Schweiz
1,1%

10. Hast Du dich über die Gegebenheiten/Bedingungen beim Auswärtsspiel bereits im Vorfeld erkundigt?

Antworten
Ja
Nein
in Prozent
79,5%
20,5%

11. Wie oft fährst Du zu den Auswärtsspielen von Dynamo?

Antworten
Selten (1-4)
Gelegentlich (5-7)
Oft (8-11)
Fast immer(12+)
in Prozent
28,4%
35,8%
17,6%
18,2%

12. Warst Du im Steh- oder Sitzplatzbereich?

Antworten
Stehplatz
Sitzplatz
in Prozent
74,4%
25,6%

13. Wie alt bist Du?

Antworten
0-18
18-27
28-40
41-60
60+
in Prozent
5,7%
23,3%
47,7%
22,7%
0,6%

14. Dein Geschlecht?

Antworten
Männlich
Weiblich
in Prozent
81,8%
18,2%

Auswertung der Spiele in Wiesbaden, Großaspach und Halle

auswertunghalleaspachwiesbaden

Unsere Auswertungen der Spiele in Wiesbaden, Großaspach und Halle wurden in den vergangenen Tagen an den DFB, die beteiligten Vereine und die Polizei vor Ort übermittelt. Als Grundlage dafür dienten wie immer eure Rückmeldungen aus unserem Auswärtsfragebogen. Wir danken den 100 Teilnehmern nach dem Spiel in Wiesbaden, den 481 Teilnehmern vom Großaspach- und den 183 Teilnehmern vom Halle-Fragebogen. Insgesamt wurden in dieser Saison einschließlich des Spiels in Halle bislang 1224 Fragebögen ausgefüllt und ausgewertet. Das sind im Schnitt 204 Teilnehmer pro Auswärtsspiel. Wir danken allen Fans recht herzlich dafür!

Wiesbaden:
Im Vergleich zum letzten Aufeinandertreffen beider Mannschaften in Wiesbaden am 18.09.2010 wurden von den Dynamofans etwas bessere Noten an den Ordnungsdienst, die Einlasssituation und das Auftreten der Polizei vergeben. In den Rückmeldungen wurde vor allem die starke Präsenz der Polizei im Einlassbereich kritisch aufgegriffen und von uns so an die Verantwortlichen vor Ort  vermittelt.

Großaspach:
Das Spiel in Großaspach war nicht nur aufgrund des Sonderzuges ein besonderes für die Dresdner Anhänger. Auch die offensichtlich sehr intensive Verbundenheit vieler Schwarz-Gelber mit Andrea Berg und die Suche nach ländlichem Idyll im Rems-Murr-Kreis in Baden-Württemberg zog eine Schar von rund 4.500 Dynamofans ins beschauliche Großaspach. Weiterlesen